Das Perinatalzentrum Level 1

Die Gesundheit von Kinden zu stärken ist unsere Berufung. Wir verwirklichen sie in der umfassenden Versorgung von Schwangeren, Ungeborenen und Neugeborenen im Perinatalzentrum Level 1 der Städtischen Kliniken Mönchengladbach.

Die Geburt eines Kindes ist ein Wunder. Dieses Wunder begleiten wir in einem spezialisierten Team aus Kinderärzten, Geburtshelfern, Neonatologen und Kinderkrankenschwestern. Die Bezeichnung „Perinatalzentrum Level 1“ verweist auf die nahtlose Zusammenarbeit von Pränatalmedizin, Geburtshilfe und Neonatologie sowie die bestmögliche Versorgungsmöglichkeit von Früh- und Neugeborenen.

Unsere medizinische Betreuung von Mutter und Kind beginnt, wenn erforderlich, schon während der Schwangerschaft und reicht bis in den Geburtsmodus und die nachgeburtliche Versorgung und Therapie.

Wir als neonatologisches Team freuen uns natürlich, wenn Sie in unserem Haus entbinden und wir Sie, weil bei Ihrem Kind alles in Ordnung ist, nicht kennenlernen. Sollten sich aber bei Ihrem Kind Probleme ergeben, sind wir rund um die Uhr einsatzbereit.

Frühzeitige Unterstützung

Liegen bei einer Mutter absehbare Risiken für die Schwangerschaft vor, so planen wir die Geburt des Kindes frühzeitig. Schon vor der Geburt besprechen wir in regelmäßigen Konferenzen, an denen alle Mitglieder unseres interdisziplinären Teams teilnehmen, bestmögliche Behandlungskonzepte um die Gesundheit von Mutter und Kind zu stärken. Wir führen im Vorfeld einer Risikogeburt intensive Gespräche mit den werdenden Eltern und bereiten sie auf die Geburt und die anschließende Behandlung des Kindes vor.

Und auch wenn die Mutter eine komplikationslose Geburt erwartet, ist es gut zu wissen, dass für sie eine bestmögliche medizinische Versorgung durch Spezialisten im Haus für das Kind zur Verfügung steht.

Schonende Behandlung mit den Eltern

Wenn das Früh- oder Neugeborene nach der Geburt intensivmedizinisch betreut werden muss, bemühen wir uns um eine so wenig wie möglich belastende Behandlung (minimal Handling) — und zu dieser zählen wir auch die Eltern. Denn Eltern sind bei uns keine Besucher. Gesundheit verstehen wir als etwas Ganzheitliches und die Förderung der Eltern-Kind-Bindung steht daher zusammen mit der Genesung des Kindes für uns an oberster Stelle. Wir beziehen Eltern in die Versorgung ihres Kindes mit ein, leiten sie wenn gewünscht an und fördern das Stillen und die Muttermilchernährung des Kindes durch gezielte Beratungen. 

Experten auf unserem Gebiet

Jedes Jahr behandeln wir im Team der Neonatologie über 650 Neu- und Frühgeborene. Qualitativ wie quantitativ sind wir damit im überregionalen Umfeld Spitzenreiter. Auf unserem Gebiet sind wir Experten. Fachliche Kompetenz, ein modernes Arbeitsumfeld und die Nähe zu unseren Patienten — all dies schafft eine Umgebung, in der wir alles Nötige für unsere jungen Patienten tun können: rund um die Uhr, an 7 Tagen in der Woche.

„Für unsere kleinen Patienten geben wir 100%“

Lernen Sie das Team des Perinatalzentrums Level 1 kennen — vom Leitenden Oberarzt bis zur Stationshilfe sind wir für unsere Patientinnen und Patienten sowie ihre Eltern da.