Kängurupflege

Bei der Kängurupflege liegt ein Elternteil bequem in einem Liegestuhl neben dem Inkubator des Kindes. Das nacktes Baby wird nun auf die unbekleidete Brust von Mutter oder Vater gelegt. So kommt es zu einer großflächigen Berührung und einem intensiven Kontakt von Haut zu Haut. Das Känguruen oder Känguruhing erlaubt Eltern und Kind viele Stunden gemeinsam zu ruhen, zu kuscheln und mit allen Sinnen zu genießen. Wir versuchen Ihnen und Ihrem Kind das Känguruen so oft und so lang wie gewünscht zu ermöglichen.

kanguruhen-1