Grund 1

Wir machen sehr gute Medizin

Wir stellen uns anspruchsvollen medizinischen Herausforderungen und sind dabei für kranke Kinder und ihre Eltern erfolgreich. Auf der Kinderintensivstation arbeitet unser spezialisiertes Team auf einem hohen medizinischen und pflegerischen Niveau. Unser Ziel ist eine rasche und nachhaltige bestmögliche Versorgung der uns anvertrauten Patienten und ihrer Eltern.

Grund 2

Echter Teamgeist

In der Neonatologie der Städtischen Kliniken zu arbeiten bedeutet, den echten und guten Teamgeist zu spüren und mitzugestalten. Für uns heißt das, dass wir uns für einen respektvollen Umgang miteinander einsetzen, eine offene und wertschätzende Kommunikation praktizieren, Hilfsbereitschaft leben und die Einstellung haben: Wir können nur zusammen Erfolg haben!
Gemeinsame Aktivitäten — auch außerhalb des Arbeitsalltages — stärken unseren Teamgeist und sorgen für ein Umfeld in dem alle positiv und professionell zusammenarbeiten können.

Grund 3

Gestaltungsfreiheit

Gute Ideen sind auf unserer Station jederzeit willkommen. Wer eine neue Idee hat, sollte sie vorstellen damit wir gemeinsam überlegen wie wir unsere Abläufe optimieren können. Wir brauchen Ihre Erfahrung und Ihren Blickwinkel um sicherzustellen, dass sich unsere Arbeit ständig weiter verbessert. In den letzten Jahren haben wir wichtige Themen wie Trauerbegleitung, Stillberatung, Elternberatung, Bonding, EFIB-Konzept, Simulationstraining in unseren täglichen Berufsablauf integriert. Darauf sind wir richtig stolz, dass wir nicht nur gut fortgebildet sind, sondern die Dinge auch integriert werden in unsere Arbeitswelt. Das macht zwar viel Arbeit und dennoch haben wir großen Spaß und Freude bei der Umsetzung unserer Ideen.

Grund 4

Moderner & schöner Arbeitsplatz

Unser Mutter-Kind-Zentrum ist im Jahre 2015 komplett neu errichtet worden. Wir arbeiten in großen, hellen und selbst gestalteten Räumen. Das macht uns sehr viel Freude. Wir haben eine sehr gute Ausstattung an medizinisch-technischen Geräten. Auf der Station gibt es kurze Wege, sodass wir effizient arbeiten können. Wir haben viel Zeit für Gespräche und Unterstützung unserer Patienten und deren Eltern.

Grund 5

Immer lernend

Mitarbeitern unserer Station werden beste Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen angeboten - während der Arbeitszeit und bei Übernahme aller Verpflichtungen. In internen Teamsitzungen geben wir unser neu erworbenes Wissen an die anderen Mitarbeiter weiter. Durch diese Weitergabe können alle Mitarbeiter von den unterschiedlichsten Fortbildungen profitieren. Zusätzlich nutzen wir die Chance der hausinternen Fortbildungsakademie die sich auf unserem Klinikgelände befindet.

Grund 6

Vergütung nach TVöD

Unsere Arbeit wird nach TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) entlohnt, inklusive aller Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie der möglichen Zusatzversorgung. Damit sind wir finanziell besser gestellt als Mitarbeiter vieler privater Krankenhäuser.